ANIMATIONEN INSTALLATIONEN LINKS ZEICHNUNGEN

1995 | 1996 | 1997 | 1998 | 1999 | 2000 | 2001 | 2002 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2011 | 2012 | 2013 | 2014 | 2015 | 2016 | 2017 | 2018 | 2019 | 2020 | 2021













"Vielschichtig. Von der Räumlichkeit der Flächenteilung". Brandenburgisches Landesmuseum für moderne Kunst, Cottbus.
"Falten / Signalstörung". Zeichnungen und Faltungen mit verschiedenen Stiften und Klebebändern auf Papier, jeweils 29,7 x 21 cm, 2019.
"Falten / Signalstörung". manipulierte Hektographien / Monotypien, jeweils 29,7 x 21 cm, 2018/19 (Plakate: Katharina Schmidt)
"Falten / Signalstörung". Zeichnung mit Faltungen und Klebeband auf Papier, jeweils 59,4 x 84,1 cm, 2019.
"Falten / Signalstörung". Zeichnung mit Faltungen, Bleistift und Klebeband auf Papier, jeweils 59,4 x 84,1 cm, 2019 (Wandmalerei: Katharina Schmidt).
"Falten / Signalstörung". Siebdrucke, jeweils 84,1 x 59,4 cm, gefaltet, 2019.
weitere Arbeiten von Annemarie Balden-Wolff, Hermann Glöckner und Katharina Schmidt
















"MÄDCHEN MIT SCHALLPLATTE / NOT SO A WHITE CUBE 2.". LAGE EGAL, Berlin.
"Falten / Signalstörung". Alu- und Paketklebeband auf Papier, gefaltet, jeweils 84,1 x 59,4 cm und 29,7 x 21 cm, 2019.
"Kiosk". Holzlatten, Größe variabel, Höhe ca 220 cm, 2017.
"Neon01". Neonröhre mit Bucheinbandfolie, 2019.
"1703071524/1703071150". Offsetdruck 84,1 x 59,4 cm, 2017.
"Falten / Signalstörung". manipulierte Hektographien / Monotypien, jeweils 29,7 x 21 cm, 2018/19.
"Falten / Signalstörung". Siebdrucke, jeweils 84,1 x 59,4 cm, gefaltet, 2019.
"Neon02". Neonröhre mit Bucheinbandfolie, 2019.




"2019 NOT SO A WHITE CUBE #16-L'ARTISTE ET LES COMMISSAIRES". LAGE EGAL, Berlin.
"Signalstörung 1911081142", "Scan/Signalstörung 1910271347" und "Scan/Signalstörung 1910271345". Digitaldrucke, 84,1 x 59,4 cm, 2019.






"verzeichnen". Galerie Vincenz Sala, Berlin
"Fotokopie/Scan/Signalstörung", tapezierte Digitaldrucke, 84,1 x 59,4 cm, 2019
"Fotokopie/Signalstörung", Fotokopien, Monotypien, 29,7 x 21 cm, 2019







"raumwandeln". Galerie im Saalbau, Berlin
kuratiert von Natalia Raaben
"Karl-Marx-Straße". tapezierte Computerausdrucke von digitalen Zeichnungen







"Stadt im Regal - Zettelklub im Kotti-Shop". Kotti-Shop, Berlin
ein Projekt von Stadt im Regal